Warum ist es IBG geworden? Das hat mehrere Gründe:

+ sehr guter Preis
+ gute und schnelle Kommunikation
+ sehr engagierte, schnelle und kompetente Vertreterin.
+ vollständige Bauleistungsbeschreibung. Nicht nur über das Haus, sondern auch Keller, Fussbodenheizung, Rollläden usw. Hier sind einige Mitbewerber extrem schwach.
+ faire Aufpreise
+ wir haben uns den Bemusterungsraum in Neu-Isenburg vorher angeschaut und waren von der hohen Qualität überrascht.
+ die besuchten Baustellen (beide im Rohbau) haben einen vernüftigen und aufgeräumten Eindruck hinterlassen
+ trotz Intensiver Rechere haben wir keine negativen Punkte über IBG rausgefunden. Auch hier hat sich IBG von einigen Mitbewerbern deutlich abgesetzt.

URL http://bautagebuch.sievers-family.de/
Kategorie IBG
Tags / Suchbegriffe IBG, Hausbau, Bautagebuch
Ähnliche Links Bautagebuch Steffi & Ron…
Lage Deutschland
28.12.2010 | 1198 Aufrufe