Hausbau Schöneshof

Wir bauen mit Gussek!

  • 28.06.2013, 15:49
  • 2.230 Aufrufe

Unsere Mila mit Gussek Haus

Wir bauen unser Traumhaus mit Gussek im schönen Hunsrück.
Dabei handelt es sich um eine umgeplante Version des Gussek Musterhauses "Mila" in Mannheim.
Haus:
Grundfläche: 155qm, Kniestock 1,80m, Dachneigung 28°, Energieeffizienzhaus KfW 70, Keller, Wintergarten mit überdachtem Freisitz, Fassade mit 2/3 Klinker und 1/3 Putz

  • 20.11.2012, 21:07
  • 6.391 Aufrufe

Bautagebuch "Birkenallee"

Wir bau(t)en ein Fertighaus (Modell "Birkenallee") mit der Firma Gussek-Haus. Das KfW70-Haus wurde mit Bodenplatte von Gussek & Wolts gebaut. Bauzeitraum: 1/2013 - Einzugstermin: 2.5.2013

  • 23.07.2012, 11:18
  • 3.353 Aufrufe

Wir bauen die Rebstock-Allee mit Gussek

Wir bauen eine individuell angepasste Buchenallee in der Weinregion Pfalz, Kniestock 1,80m, Dachneigung 25°,ca. 170qm Grundfläche, Energieeffizienzhaus kfw 70 mit Keller, Wintergarten + überdachter Freisitz, Fassadenmix mit Verblendsteinen und Putz

  • 11.03.2012, 23:38
  • 4.332 Aufrufe

Wir bauen ein Effizienzhaus!

Bautagebuch über die Erstellung unseres Einfamilienhauses mit Gussek Haus Typ Lindenstraße 143 mit Keller als Effizienzhaus in Halle. Dokumentation des gesamten Bauablaufs von Planung bis zum Umzug.

  • 31.12.2011, 13:12
  • 1.903 Aufrufe

Ein neues gelbes Gussek Schwedenhaus

Wir bauen ein gelbes Schwedenhaus, Typ Kastanienallee mit individuellen Änderungen mit der Firma Gussek Haus. In unserem Blog Tagebuch könnt ihr jeden Schritt verfolgen und nach und nach mehr Informationen zum Beispiel zum Bauen mit Gussek erhalten. Viel Spaß! Suchbegriffe: Schwedenhaus - Gussek - Kastanienallee - Haus - Baublog

  • 26.12.2010, 10:35
  • 2.465 Aufrufe

Hausbau

Bau eines Fertighauses in der Pfalz bei Landau mit der Firma Gussek

  • 26.12.2010, 10:34
  • 2.142 Aufrufe

Wir bauen

Willkommen in unserem Bautagebuch.

Ein spannendes Abenteuer begann für uns im August letzten Jahres (2008).

Wir haben den Entschluß gefasst unseren größten Traum zu verwirklichen, den Bau “UNSERES” Hauses.

Was wir seit dem erlebt haben, bzw. wie unser Projekt weiter voranschreitet wollen wir in Form eines Tagebuches dokumentieren und allen Interessierten die Möglichkeit bieten aus unseren Erfahrungen zu lernen.



Dabei handelt es sich um unsere subjektiven Eindrücke und persönlic…

  • 26.12.2010, 10:00
  • 2.115 Aufrufe

Wir bauen ein Schwedenhaus

Als es darum ging, welches Haus wir bauen möchten, war relativ schnell klar, dass es ein Haus mit wenig Energieverbrauch sein sollte, denn in unserem Baugebiet gibt es den Anschlusszwang an Fernwärme. An sich halten wir Fernwärme für eine gute Sache, denn es wird ein Abfallprodukt weitergenutzt. Aber die Preise für Fernwärme, sowohl die Anschlusskosten als auch die lfd. Betriebskosten, haben uns etwas abgeschreckt. Einzige Möglichkeit, nicht an Fernwärme anschließen zu müssen, ist der Bau eines…

  • 26.12.2010, 09:59
  • 3.665 Aufrufe