Unser Haus

Nachdem wir uns für den Neubau einer Doppelhaushälfte entschieden hatten, wurde zunächst nach einem passenden Grundriss gesucht. Dieser sollte als Angebotsgrundlage dienen. Wir wollten ja keine Äpfel mit Birnen vergleichen.

Nun wurden regionale und überregionale Bauträger angefragt - schlüsselfertig, ohne Boden und Wandbeläge.

Die nun vorliegenden Angebote waren kaum zu vergleichen, da teilweise Leistungen enthalten waren, die anderne Firmen als "Baunebenkosten" deklarierten. Die Leistung…

  • 01.01.2011, 08:09
  • 1.412 Aufrufe