Eigentlich wollten wir nur kurz schauen was so an Häusern und Grundstücken angeboten wird. Schließlich sollte es erst "irgendwann nächstes Jahr" los gehen.



Doch dann sind wir auf ein Haus gestoßen und wir wussten sofort "Das wird unseres sein". Nur wo soll es denn stehen. Und nach einigen Schwierigkeiten das passende Grundstück zu finden sind wir auf das Neubaugebiet in Oyten gestoßen.



Ich sag Euch herrlich! Viele junge Leute und auch noch alle total nett. Eine schöne ruhige Gegend, die uns etwas an die wunderbaren Jahre in Rendsburg erinnert. Und zu Franks Arbeit ist es auch nicht soooo weit.



So fingen die ersten Gespräche mit der Firma Tönjes & Meichsner an. Und dann überschlugen sich die Ereignisse nur so: Das Haus war besprochen, die Finanzierung beantragt und dann kam auch schon die Bauanzeige. Und eh wir uns versahen, wurde auch schon das Grundstück vermessen und der Hausbau ging los.

URL http://diewicksbauen.jimdo.com/
Kategorie Tönjes & Meichsner
Tags / Suchbegriffe Bautagebuch, Tönjes, Meichsner, Bautagebuch, Erfahrungen
Ähnliche Links Bautagebuch Steffi & Ron…
Lage Deutschland
06.01.2011 | 1765 Aufrufe